Valentinstag; Wissenswertes & Geschenkideen
14. Februar - der Tag der Liebe!
Am 14. Februar ist Valentinstag und dieser Tag steht ganz im Zeichen der Liebe. Dieser Tag wird nicht nur in der Schweiz, sondern international gefeiert. Es werden Unmengen an Blumen, Pralinen oder sonstige Präsente verschenkt. Doch was steckt eigentlich dahinter? Wo hat der Valentinstag seinen Ursprung? Wie wird er in anderen Länder gefeiert? Und was kann man verschenken?

Geschenk-Ideen & Tipps für gemeinsame Unternehmungen

Beliebte Geschenke für Sie:
  • rote Rosen
  • ihr Lieblingsduft
  • gemeinsame Zeit
  • personalisierte Geschenke, z.B. Fotogeschenke
Beliebte Geschenke für Ihn:
  • Schokolade
  • sein Lieblingsduft
  • gemeinsame Zeit
  • personalisierte Geschenke, z.B. Fotogeschenke
Pärchen an Valentinstag

Mögliche Ideen für gemeinsame Stunden:

  • Ausschlafen und anschliessend ausgiebig Brunchen
  • Pärchen-Fotoshooting
  • Romantisches Dinner: gemeinsam selber kochen oder im Restaurant
  • Eislaufen gehen
  • ausgiebiger Spaziergang
  • Besuch in der Therme
  • Paar-Massage
  • romantische Stunden zu zweit ;)


Persönliche Liebesbotschaften:

  • selbstgebastelte Valentinskarte
  • selbstgeschriebenes Liebesgedicht
  • ein Liebeslied schreiben
  • Fotobuch mit den schönsten gemeinsamen Momenten und Liebesbotschaften erstellen
Liebesgedicht zum Valentinstag

Liebe geht durch den Magen...

Romantisches Dinner zu zweit

Wie wäre es mit einem romantischen Dinner an Valentinstag? - Nicht im Restaurant, sondern Zuhause!
Bekanntlich geht ja Liebe durch den Magen. Aus diesem Grund darf an Valentinstag auf keinen Fall das richtige kulinarische Programm fehlen. Warum nicht für den geliebten Menschen selber kochen?

Wussten Sie, dass es Lebensmittel gibt, die Ihre Lust positiv beeinflussen können? Diese aphrodisierenden Lebensmittel stimulieren durch ihren Geschmack, ihren Geruch oder ihre Form das limbische System im Gehirn. Das ist der Ort, an dem Endorphine (=Glückshormone) ausgeschüttet werden.

Herzpizza
Aphrodisierende Gewürze & Lebensmittel:

Austern
Artischocke & Sellerie
Chili
Ingwer
Chayennepfeffer
Muskat
Petersilie
Schokolade
Vanille

Musik für romantische Stunden

Lovesongs
Beliebte Lovesongs:
  • Thinking Out Loud - Ed Sheeran
  • Just the Way You Are - Bruno Mars
  • All You Need Is Love - The Beatles
  • All of Me - John Legend
  • With Or Without You - U2
  • Wenn das Liebe ist - Glashaus
  • I Don't Want to Miss a Thing - Aerosmith

Warum feiern wir den Valentinstag?

Ganz sicher lässt sich der Ursprung nicht zurückverfolgen. Besonders häufig taucht in diesem Zusammenhang der Name Valentin von Terni auf. Es heißt, er sei Bischof gewesen, der sich über das Verbot des Kaisers hinweggesetzt haben soll, Soldaten nicht zu vermählen. Der Überlieferung nach traute er sie und schenkte Blumen – was sich heute im Brauchtum am Valentinstag wiederfindet. Zudem gilt Terni als Märtyrer. Er soll am 14. Februar 269 nach Christus wegen seines christlichen Glaubens hingerichtet worden sein, wodurch sich das Datum für den Gedenktag erklärt.

Heute bringt den 14. Februar so gut wie niemand mit der Kirche in Verbindung. Viel eher kommt die Vermutung auf, dass dieser Tag eine Erfindung der Blumen- oder Schokoladenindustrie ist. Für die Blumenindustrie dürfte der Valentinstag, neben Muttertag, zu den umsatzstärksten Tagen zählen.

Die Tradition, dass man den Partner an diesem Tag besonders wertschätzt und beschenkt, kam erst nach dem 2. Weltkrieg über die USA nach Deutschland. Seither und besonders heute gehört eine kleine Aufmerksamkeit für den Partner oder die Partnerin mittlerweile einfach dazu.

"Ich liebe dich" in verschiedenen Sprachen

Ich liebe dich

Deutsch

I love you

Englisch

Je t'aime

Französisch

Ti amo

Italienisch

Te quiero

Spanisch

Eu re amo

Portugiesisch

Ik hou van jou

Dänisch

Jeg Elsker Deg

Norwegisch

Jag alskar dig

Schwedisch

Kocham Ciebie

Polnisch

Volim te

Kroatisch

Szeretlek

Ungarisch

Ya tebya liubliu

Russisch

S’agapo

Griechisch

Seni seviyorum

Türkisch

Wo ai ni

Mandarin

Fakten, die Sie bestimmt noch nicht kennen:

  • Liebe auf den ersten Blick? – Ja, die gibt es. Erblickt man "die Person" dann wird in nur 0,2 Sekunden ein Glücksgefühl im Gehirn ausgeschüttet.
  • Bereits nach 4 Minuten entscheiden wir, ob wir jemanden mögen oder ihn unsympathisch finden.
  • Der Duft des Gegenübers spielt bei der Partnerwahl eine wesentliche Rolle. Es heisst nicht umsonst "jemanden gut riechen können".
  • Schmetterlinge im Bauch? - Ja, aber nicht wörtwörtlich. Verliebte haben mehr Dopamin im Blut und das kann zum "Flattern" in der Magengegend führen.

Weltrekorde zum Thema Liebe:

  • Längster Kuss der Welt: 58 Stunden, 35 Minuten und 58 Sekunden in Thailand vom 12. bis 14. Februar 2013.
  • Längster Kuss in einer TV-Show: 3 Minuten und 47 Sekunden in den USA am 14. Februar 2013.
  • Längste Umarmung: 26 Stunden, 26 Minuten und 26 Sekunden in Thailand vom 13. bis 14. Februar 2014.
  • Die meisten verteilten Küsse in einer Minute: 117 Stück in einer Live-Sendung von Florian Silbereisen in Magdeburg, Deutschland, am 29. Januar 2011.
  • Die meisten gleichzeitig küssenden Menschen: 39.879 Personen in Mexiko am 14. Februar 2009.