DVD

1000 Ways To Find Death [3 DVDs]

Art.Nr.  2786806
CHF 6.95
inkl. gesetzl. MwSt.
Produktdetails

Artikelinfos

Disc 1:
"Stagecoach"
Eine Postkutsche verläßt die texanische Kleinstadt Tonto und begibt sich auf den Weg nach Lordsburg, Arizona. Die Reise ist mit vielen Gefahren verbunden. Kurz vor der Ankunft, als alle Passagiere bereits aufatmen, wird die Kutsche von den Apachen angegriffen...
"Ringo" gilt als der vollendetste Western der Filmgeschichte. Fords Meisterstück ist hier sowohl in der Darstellung der Personen wie in der Entwicklung der Handlung vollkommen.
Laufzeit: ca. 88 Min.
Regie: 1939
Darsteller: John Carradine, Andy Devine, Thomas Mitchell, Louise Platt, Claire Trevor, John Wayne;

"Under Big Trees"
Jim Fallon ist ein Holzhändler in Nord-Kalifornien im Jahre 1900. Voller Habgier versucht er, den Landbesitz einer religiösen Quäker-Gemeinschaft an sich zu bringen. auf dem Besitz der Gemeinschaft gibt es viele große Sequoia-Bäume, mit denen Fallon ein gutes Geschäft machen könnte. Fallon verliebt sich in Alicia Bixby, die Tochter des Gemeinschaftsführers. Trotzdem will er seinen Plan, das Land seinen Besitzern abzunehmen, nicht aufgeben. Yukon Burns, Jims rechte Hand, ist damit nicht einverstanden und hält zu den Siedlern.
Alicias Vater stirbt, als Jims Männer einen Sequoia fällen, die auf die Hütte des Vaters stürzt. Jim versucht verzweifelt Alicias Vater zu retten, doch er scheitert. Durch seine Bemühungen wir der Mordverdacht, unter dem Jim bei den Siedlern steht, zerschlagen. Cleve Gregg, ein Rivale von Jim, versucht nun ebenfalls, sich das Land anzueignen. Zudem versucht er, Jim töten zu lassen. Doch anstatt Jim wird Yukon getötet...
Laufzeit: ca. 85 Min.
Produktionsjahr: 2011
Regie: Felix E. Feist
Darsteller: Kirk Douglas, Eve Miller, Patrice Wymore;

"Rios Rache"
Von seinem Partner Dad Longworth (Karl Malden) reingelegt und um die Beute gebracht, kennt Bankräuber Rio (Marlon Brando) nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis nur noch ein Ziel: Rache. Doch das wird alles andere als einfach, denn der ehemalige Komplize ist inzwischen Sheriff einer Stadt in Monterey.
Laufzeit: ca. 141 Min.
Produktionsjahr: 1961
Regie: Marlon Brando
Darsteller: Marlon Brando, Katy Jurado, Karl Malden;


Disc 2:
"Wyoming"
Myrl Redding, ein Pferdehändler aus Wyoming, vertraut auf die Prinzipien Ehrlichkeit und harte Arbeit. Als der Rancher Henry Ballard seinen indianischen Helfer Billy und zwei seiner Pferde misshandelt, fordert Redding Gerechtigkeit. Aber weder Richter Wilkins noch Richter Tolliver sind daran wirklich interessiert. Redding schwört Rache und beginnt einen Krieg mit Ballard, den er zwingen will, die Pferde gesund zu pflegen. Der Streit eskaliert zur Blutfehde, die das ganze Land erschüttert und Wyomings Status als neuer Bundesstaat der Union gefährdet.
Laufzeit: ca. 111 Min.
Produktionsjahr: 1999
Regie: John Badham
Darsteller: John Cusack, John Goodman, L.Q. Jones;

"The Outlaw"
Kurz nach seiner Ankunft in Lincoln, New Mexico begegnet der Spieler und Revolverheld Doc Holliday seinem alten Freund Pat Garrett, der in dieser Stadt Sheriff ist. Als Holliday ihm erklärt, dass er sein gestohlenes Pferd "Red" sucht, führt ihn Garrett zur Praxis des Zahnarztes, vor dessen Tür das Pferd angeleint steht. Ein junger Mann will das Pferd besteigen, doch Holliday stellt ihn zur Rede. Der junge Mann ist William Bonney. Er behauptet, das Pferd von einem Fremden gekauft zu haben, doch Holliday glaubt ihm nicht. Dennoch bewahrt er Bonney, den man auch Billy the Kid nennt, vor der Festnahme durch Garrett. Dieser fordert beide auf, die Stadt bis Sonnenuntergang zu verlassen. Die beiden halten sich jedoch nicht an seine Aufforderung und spielen stattdessen Poker in einem Saloon. Holliday gewinnt jede Partie. Um Bonney zu beruhigen, macht er ihm das Pferd zum Geschenk. In einem unbeobachteten Moment schleicht Holliday hinaus, um das Pferd zurückzustehlen, wird aber ertappt. Als Bonney das Pferd besteigt, wird er von der Kugel eines Heckenschützen verletzt. Bonney kann den Angreifer stellen, der sich als die hübsche Rio McDonald entpuppt. Sie beschuldigt Bonney des Mordes an ihrem Bruder und will ihn deshalb aus Rache töten. Im Laufe der Geschichte entbrennt zwischen den Rivalen ein heftiger Wettstreit um Rio und die Besitzrechte des Pferdes „Red“. Im erbitterten Kampf gegeneinander sind beide zusätzlich gezwungen vor dem Sheriff zu flüchten, was so manche wilde Verfolgungsjagd mit sich bringt.
Laufzeit: ca. 111 Min.
Produktionsjahr: 1943
Regie: Howard Hughes
Darsteller: Jack Buetel, Walter Huston, Thomas Mitchell, Jane Russell;

"Dead West"
Für Johnny Dust (JasenWade), einem bisher recht erfolglosen Schauspieler, scheint die Hauptrolle in der Stunt- und Westernshow des Western-Vergnügungspark die Chance seines Lebens zu werden. - Doch als das Management plötzlich wechselt und der Westernpark zu einem großen Halloween-Park umgebaut werden soll, in dem bei der Vorbereitung auf die große Halloween-Neueröffnungsparty schon Crew-Mitglieder verschwinden, wird er misstrauisch. Es scheint als wenn das neue Management nur aus Vampiren besteht, die am Eröffnungstag mit den tausenden Besuchern ein blutiges Massaker planen….
Laufzeit: ca. 88 Min.
Produktionsjahr: 2010
Regie: Douglas Myers
Darsteller: Angelica Celaya, Clint James, Roy C. Patterson, Emily Pelter, Jasen Wade;


Disc 3:
"6 Guns"
Nachdem die junge Selina brutal vergewaltigt wurde, musste sie mit ansehen, wie ihre ganze Familie kaltblütig niedergeschossen wurde. Sie sucht Unterstützung bei dem berüchtigten Kopfgeldjäger Frank Allison, der aus ihr alsbald eine äußerst gefährliche Revolverhelding macht. Bis für Selina und ihren sechsschüssigen Colt endlich die Zeit der Rache gekommen ist.
Laufzeit: ca. 92 Min.
Produktionsjahr: 2010
Regie: Shane van Dyke
Darsteller: Anya Benton, Greg Evigan, Sage Mears, Geoff Meed, Barry van Dyke, Brian Wimmer;

"Django - Tag der Vergeltung"
In einer Stadt überfällt eine Gaunerbande die Bank und raubt das ganze Geld. Auf ihrer Flucht durch die Wüste nach Mexico kommen sie kurz vor der Grenze in einen Ort, wo sie kaltblütig den Marshall erschießen, der ein Bruder von ‘Django‘ ist. Nun nimmt ‘Django‘ die Verfolgung auf, um die Mörder seines Bruders zu erledigen …
Laufzeit: ca. 84 Min.
Produktionsjahr: 1967
Regie: Maurizio Lucidi
Darsteller: Walter Barnes, Jack Betts, Erika Blanc, Mario Brega, Jeff Cameron, George Hilton, Sarah Ross;

"Django unerbitterlich bis zum Tod"
Die ungleichen Geschäftspartner Django Mallory, ein Halbblut, und der ehemalige Yankee-Colonel Hasper erwerben die große Jefferson-Farm. Nach Vertragsunterzeichnung wird Jefferson ermordet und der Kaufbetrag gestohlen; die Mörder Hambler und Block Stone jagen nun auch Mallory und Hasper, um sich in den Besitz der Farm zu bringen. Mallory indes liebt Cora, die kleine Schwester von Hambler. Nach einem Duell wird Django schwer verwundet. Cora pflegt ihn hingebungsvoll gesund, doch immer noch zögert das Halbblut, den Bruder seiner Geliebten umzubringen. Ein Streit zwischen den Mördern wird zum Showdown...
Laufzeit: ca. 88 Min.
Produktionsjahr: 1971
Regie: Mario Moroni
Darsteller: Teodoro Corra, Gabriella Giogelli, Robert Woods;

Artikeldetails

System DVD
Altersfreigabe FSK / USK 16
Genre Western
Inhalt 1 Stk.
Produktionsland USA, Italien
Anbieter Deutsche Austrophon GmbH
Spieldauer in Min. 890
exklusiv online Nein
Erscheinungsdatum 30.11.2021