Alpinamed Cannabis

Cannabis von Alpinamed

 

Locker am Tag, gelöst in der Nacht

Cannabis Produkte sind Vertrauenssache. Als Arzneimittelhersteller verfügt Alpinamed über ein von den Aufsichtsbehörden geprüftes Qualitätsmanagementsystem. Bevor ein Alpinamed Produkt in den Handel gelangt, durchläuft es ein mehrstufiges, laboranalytisches Prüfverfahren. Zu Ihrer Sicherheit! Praktisch alle im Handel und in Webshops verkauften CBD-Produkte sind nicht für den innerlichen Gebrauch zugelassen. Sie enthalten weder Einnahmeempfehlungen noch Dosierungsvorschriften, weil sie als Chemikalien nicht für die Einnahme bestimmt sind.

 

Alpinamed Cannabis 5 Dosierspray enthält Cannabisöl, Vollspektrum Cannabis-Aromaextrakt, Melissenöl und Vitamin E. Das Nahrungsergänzungsmittel ist frei von THC und entspricht den Anforderungen der Verordnung des EDI über die Höchstgehalte für Kontaminanten. Erwachsene wenden 2 – 4 Sprühstösse täglich an. Der Sprühstoss kann direkt in den Mund appliziert oder Speisen und Getränken beigemischt werden.

 

Alpinamed Cannabis 10 Kapseln enthalten einen Vollspektrum Cannabis-Aromaextrakt, Melissenextrakt, Melissenblätter und Niacin. Dieses trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems und zu einer normalen psychischen Funktion bei. Erwachsene nehmen 1– 3 Cannabis 10 Kapseln pro Tag mit etwas Flüssigkeit ein. Die Einnahme kann über den Tag verteilt oder vor dem Einschlafen erfolgen. Personen mit Schluckproblemen können das Nahrungsergänzungsmittel bei Bedarf öffnen und den Inhalt mit etwas Wasser, Joghurt, Quark, oder aufgelöst in Kräutertee einnehmen.